1. Jahreshauptversammlung 2021

Schützenlogo

Am vergangenen Freitag, den 17.9., fand die jährliche Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Ostönnen-Röllingsen in der Ostönner Hellweghalle statt. Corona-bedingt war die Versammlung aus dem Januar verlegt worden.

Die Versammlung war gut besucht und nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Oberst Heinz Rocholl, wurde der verstorbenen Schützenbrüder gedacht.

Anschließend verlas Schriftführer Stefan Keßler das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung und Geschäftsführer Cartsten Mohrs stellte den erfreulichen Geschäftsbericht des Jahers 2020 vor.

Neue Gesichter im Vorstand

Die Mitgliederzahl ist trotz Corona bei konstant 441 Mitgliedern geblieben. Nachdem der Vorstand von der Versammlung entlastet wurde, standen die Vorstandswahlen auf dem Programm.

Hier wurde der 1. Vorsitzende Heinz Rocholl einstimmig in seinem Amt für weitere 3 Jahre bestätigt.

Weiterhin wurde der 2. Fahnenoffizier Christian Sträter, der Ordensbannerträger Christoph Dustert, und der 3. Zugführer, Lennart Oevel, in Ihrem Amt bestätigt. Der 1. Schriftführer Stefan Keßler stellte sich nicht nochmal zur Wahl, so dass der bisherige 2. Schriftführer Dirk Wagner in das Amt gewählt wurde. Das dadurch vakante Amt des 2. Schriftführers wird jetzt von Karsten Rosenkranz bekleidet.

Zusätzlich wurden Darius Oevel und Felix Rocholl als Beisitzer in den Vorstand gewählt.

Spende für die Flutopfer

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurde beschlossen, dass der Verein für die Flutopfer in der Region Ahrweiler 1.000€ spenden wird.

Die Vorbereitungen und Planungen für das Jahr 2022 laufen bereits. Vorstand und Schützen hoffen beide, dass dann wieder ein Schützenfest gefeiert werden kann.

Jahreshauptversammlung 2021

Einladung

An alle Mitglieder des Schützenverein Ostönnen-Röllingsen 1826 e.V. sowie Freunde und Gönner des Schützenwesens.
Am Freitag, dem 17. September 2021, findet um 20.00 Uhr in der Hellweghalle die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Ostönnen-Röllingsen 1826 e. V. statt.

Tagesordnung

  1.   Begrüßung
  2.   Ehrung verstorbener Mitglieder
  3.   Verlesen der letzten Niederschrift
  4.   Kassenbericht
  5.   Entlastung des Vorstandes
  6.   Vorstandswahl und Wahl eines Kassenprüfers
  7.   Aufnahme und Vorstellung neuer Mitglieder
  8.   Aktuelles rund um Corona
  9.   Verschiedenes

Zur Teilnahme an der Jahreshauptversammlung sind alle Mitglieder des Schützenverein Ostönnen-Röllingsen 1826 e.V. sowie Freunde und Gönner des Schützenwesens recht herzlich eingeladen.

WICHTIG!

Coronabedingt gilt die 3G-Regel. Nur vollständig geimpfte, genesene oder negativ auf Corona getestete Schützenbrüder und Gäste können an der Jahreshauptversammlung teilnehmen. Der Nachweis wird kontrolliert.

Mit freundlichem Schützengruß
für den Vorstand

Heinz Rocholl
1.Vorsitzender

Schützenfestbericht 2021

Ein weiteres Jahr fast ohne Schützenfest

Auch dieses Jahr konnten wir unser Schützenfest leider nicht wie gewohnt gemeinsam feiern. Um nicht komplett darauf verzichten zu müssen, hatten wir uns ein paar Aktionen überlegt, mit denen wir euch über die Woche verteilt begleitet haben.

Traditionell beginnt die Woche mit dem Aufhängen der Fahnen am Montag. Dazu haben wir die Werler Landstraße und den Lindweg wie gewohnt mit Fähnchen geschmückt. Auch die Schützen waren aufgerufen ihre Fahnen zu hissen.

Bewährte Aktion: Das Schützenpaket

Damit bei euch trotz Corona wieder ein wenig Feststimmung im kleinen Kreis aufkommen konnte, haben wir die Aktion Schützenpaket fortgesetzt. So konnten wir in dieser besonderen Situation wieder unsere Partner unterstützen, die an diesem Wochenende für gute Bewirtung gesorgt hätten. Die Ausgabe fand am Donnerstag statt des Laubholens und am Samstag statt.

Gedenken und Kranzniederlegung

Einen wichtigen Punkt konnten wir am Freitag vom Vorstand in kleiner Abordnung traditionell abhalten. Das Gedenken an die Verstorbenen stellt jedes Jahr den Beginn des Schützenfest dar. Dieses Jahr ist es zudem der einzige offizielle Programmpunkt. Besonders in der aktuellen Zeit, in der Pandemie, eine wichtige mahnende Erinnerung.

Ein Gruß an die Schützen zu Hause

Am Samstag haben wir erneut ein kleines Dankeschön an alle Haushalte ausgeliefert, die festlich geschmückt haben. Dafür hat der Vorstand am Vormittag eine Bastelstunde eingelegt. Außerdem haben wir nach dem Verteilen der letzten Schützenpakete den Gewinner des 30 Liter Veltins Fasses ermittelt. Unsere Vizekönigin zog den glücklichen Gewinner. Wir gratulieren Jonas Langenhorst und wünschen viel Spaß mit dem 30l Fass frischen Veltins.

Und wie geht es weiter?

Unser Königspaar Jens und Helma Sievert bleiben ein weiteres Jahr im Amt. Genauso wie Vizekönig Johannes Volkmann und der Hofstaat. Die verdienten Jubilare werden ebenfalls im nächsten Jahr geehrt.

Bis dahin alles Gute und bleibt gesund!

Noch ein Jahr warten.

Wir freuen uns auf unser Schützenfest 2022!

Liebe Schützenbrüder,
liebe Ostönnerinnen und Ostönner,

im letzten Jahr haben wir unseren ersten „Corona-Flyer“ verteilt, da unser Schützenfest ausfallen musste. Wir haben wohl alle nicht damit gerechnet, dass wir auch in diesem Jahr wieder auf unser Schützenfest verzichten müssen. Das ist sehr schade, jedoch mit Blick auf die aktuelle Situation rund um Corona auch in diesem Jahr für uns nicht anders darstellbar, da es die Corona-Regeln aktuell nicht zulassen. Wir freuen uns daher sehr, dass sich unser Königspaar Jens und Helma Sievert, unser Vizekönig Johannes Volkmann und der Hofstaat bereit erklärt haben, unseren Verein ein weiteres Jahr zu vertreten.

Wir möchten auch in diesem Jahr die Festwoche nicht einfach so an uns vorbeiziehen lassen, daher werden wir wieder die Fahnen an der alten B1 und am Lindweg aufhängen und freitags vom Vorstand einen Kranz am Ehrendenkmal niederlegen.

Wir haben wieder eine Bitte an Euch. Bitte schmückt auch Ihr in diesem Jahr Eure Straßen mit Fahnen und Wimpelketten. Im letzten Jahr habt Ihr bereits super mitgemacht. Jeder, der das spätestens bis Samstagvormittag gemacht hat, bekommt von uns am Samstagnachmittag wieder ein kleines Dankeschön vorbeigebracht. Freut Euch darauf!

Auch in diesem Jahr bieten wir Euch ein Schützenpaket an. Damit helft Ihr nicht nur unseren Geschäftspartnern, sondern Ihr könnt auch in kleiner Runde auf unser Schützenfest anstoßen. Bitte haltet Euch an die geltenden Corona-Regeln.


Wir freuen uns darauf, wenn wir endlich wieder gemeinsam mit Euch feiern können.

Bleibt gesund und bis bald
Heinz Rocholl
Kommandeur

Gewinner FotoSchießen

Liebe Schützenbrüder,liebe Ostönnerinnen und Ostönner,

herzlichen Dank für die Einsendung Eurer Bilder zum diesjährigen „FotoSchießen“.Unser Königspaar Jens und Helma Sievert und unser Oberst Heinz Rocholl haben die Bilder gesichtet und die 3 Fotos ausgewählt, die das Motto „Zielen und Treffen“ aus Ihrer Sicht am besten erfüllen und am kreativsten sind. Da Kreativität immer sehr subjektiv ist, hoffen wir, dass auch Euch diese Fotos gefallen. Die Einreicher der nachfolgenden 3 Gewinnerfotos erhalten jeweils einen Gutschein über 50 Euro.

Anja und Matthias Rocholl An dieser Stelle gratulieren wir Anja und Matthias ganz herzlich zur Geburt Ihrer Tochter, die kurz nach Erstellung des Fotos auf die Welt kam.
Katrin Löbbecke
Sylvia Oevel

Des weiteren haben wir auch 3 Gutscheine über jeweils 20 Euro unter allen Einsendern verlost. Über diese Gutscheine dürfen sich die Einsender folgender Fotos freuen.

Felix Rocholl
Tobias Frieling
Maria Sträter

Alle 6 Gewinner werden noch per Mail informiert, damit sie sich Ihren Wunschgutschein aussuchen können.
Wir wünschen Euch allen eine schöne Osterzeit und hoffen, dass wir uns bald wieder gesund und munter wiedersehen.

Viele Grüße

VorstandSchützenverein Ostönnen-Röllingsen 1826 e.V.